Yakuza 0 lässt den Glanz, Glitzer und die hemmungslose Dekadenz der 80er wieder aufleben.

Platforms

In der Vorgeschichte der langjährigen Serie um die kriminelle Unterwelt Japans werden der Protagonist Kazuma Kiryu und der wiederkehrende Charakter Goro Majima vorgestellt. Sie kämpfen sich ihren Weg durch Tokio und Osaka und steigen in den Rängen der Yakuza auf. Spieler können die Laster Japans um 1988 erleben: von Diskos und Hostessklubs bis hin zu SEGA-Spielhallen – in der detailreichen, neonhellen Welt gibt es unzählige Wege, sich zu amüsieren.

In seinem Kern ist Yakuza 0 ein klassisches 3D-Kampfspiel, in dem Spieler durch die Straßen Tokios oder Osakas ziehen und dabei allen möglichen Schlägern, Bösewichten und zwielichtigen Gestalten begegnen. Das fesselnde Kampfsystem lässt den Spieler blitzschnell zwischen 3 unterschiedlichen Kampfstilen wechseln und bietet so natürliche und fließende Kämpfe, die leicht zu lernen und doch eine Herausforderung sind.  Legen Sie beim Kampf noch einen drauf und erzielen Sie mit Fahrrädern, Schildern und Autotüren aus der Spielumgebung knochenzerschmetternde Kombos und brutale Take-Downs.

EIN DÜSTERER KRIMI

Die Story folgt Kazuma Kiryu, einem rangniederen Yakuza-Mitglied, das plötzlich vor Problemen steht, nachdem eine einfache Geldeintreibung schiefgeht und sein Ziel ermordet aufgefunden wird. Goro Majimas Leben verläuft derweil „normal“ für den Besitzer eines Kabaretts, doch er unternimmt alles nötige, um sich den Yakuza wieder anzuschließen. Und das ist nicht so einfach...

KÄMPFE OHNE GNADE

Kiryu und Majima können fliegend zwischen 3 brutalen Nahkampfstilen wechseln – so entstehen die mitreißendsten Kampfszenen unter allen Yakuza-Titeln. Sogenannte „Heat Actions“ lösen brutale Spezialangriffe aus, und auch mit herumliegenden Gegenständen kann auf Feinde eingeprügelt werden!

ZWEI PULSIERENDE STÄDTE ERWACHEN ZUM LEBEN

Kiryu und Majima bekommen es mit den unterschiedlichsten Bewohnern Tokios und Osakas zu tun, in einigen der absurdesten, lustigsten und herzerwärmendsten Geschichten aus dem Rotlichtviertel. Es warten über 100 unglaubliche Geschichten auf Sie: Von einer aufsteigenden Domina, die ihren Beruf erst noch lernen muss, bis hin zu einem Straßenkünstler, dem Sie zur Toilettenpause verhelfen sollen.

DAS BESTE, DAS JAPAN IN DEN 80ERN ZU BIETEN HAT

Eine der Hauptattraktionen der bisherigen Yakuza-Spiele waren die verschiedenen Unterhaltungsmöglichkeiten in ganz Japan, und Yakuza 0 hat sogar noch mehr zu bieten. Spieler können in Hostess- und Telefonklubs weibliche Gesellschaft suchen, in Diskos und bei Miniaturautorennen Dampf ablassen, in CLUB SEGA-Spielhallen ein paar Klassiker der 80er Jahre zocken, und noch vieles, vieles mehr!

Release Date
Jetzt erhältlich